Wissenschaftliche Einreichungen 2022

Junge Wissenschaftler*innen werden eingeladen, eigene wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse sowie besondere Kasuistiken als freie Beiträge im Zuge der 53. Jahrestagung der ÖGIM zu präsentieren.

Einreichungen zu Themen aus allen Fachbereichen sind willkommen.

Die Abstracts befinden sich im Review-Prozess. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Benachrichtigung, die die Einreicher*innen bis spätestens Ende Juli per E-Mail erhalten.

ONLINE ABSTRACT EINREICHUNG

Die Deadline wurde bis Mittwoch, 15. Juni 2022 verlängert. Alle Einreicher*innen erhalten bis Ende Juni eine Verständigung per E-Mail über Annahme oder Ablehnung. Aufgrund der aktuellen Covid-Situation und des angepassten Formats der Jahrestagung hat sich das Organisationskomittee auf folgende Punkte verständigt:

1.) Eingereicht werden können nur Abstracts (keine Kniffligen Fälle wie in den Vor jahren)

2.) Für Abstracts werden 3 Kurzvortragspreise vergeben. Diese Abstracts werden in einer eigenen Sitzung (Freitag, 23. September, 12:35-13:05 Uhr, Europa-Saal) von den Gewinner*innen vorgestellt. Das Preisgeld in der Höhe von EUR 600,– wird den Erstautor*innen übergeben. Weiters erhält dieser die Tagungsgebühr und 2 Nächte in einem Hotel in Salzburg.

3.) Es werden 3 Posterpreise in der Höhe von EUR 400,– an die Erstautor*innen vergeben. Die E-Posterpräsentation findet am Freitag, 23. September 2022 in der Zeit von 17:45-18:45 Uhr statt. Alle Erstautor*innen – mit Ausnahme der Kurzvortragspreisträger*innen – werden eingeladen ihr Poster während der moderierten E-Posterpräsentation vorzustellen. Die Prämierung findet am gleichen Tag im Rahmen des Gemeinsamen Abendessen statt.

Alle Poster werden über die Kongress-App abgebildet und auch in der Online-Ausgabe der WKW im September 2022 publiziert.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an oegim@oegim.at
Für technische Fragen wenden Sie sich bitte an: support@medwhizz.com