Preise

Ein wichtiger Schwerpunkt in der Arbeit der ÖGIM ist die Förderung der Forschung im Bereich der Inneren Medizin und ganz besonders des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Inneren Medizin.

Neben der Präsentation der besten wissenschaftlichen Arbeiten auf der ÖGIM Jahrestagung stellen die beiden Wissenschaftsförderungen der ÖGIM - Joseph Skoda und Paracelsus - die Eckpfeiler der Forschungsförderung dar. Beide Förderungen richten sich an nicht-habilitierte InternistInnen vor Vollendung des 40. Lebensjahres und werden im Rahmen der ÖGIM Jahrestagung feierlich übergeben.
Die Joseph Skoda Forschungsförderung Innere Medizin wird für das beste eingereichte internistische Forschungsvorhaben und der Paracelsus Preis für die beste internistische Publikation im letzten Jahr vergeben.