Wissenschaftliche Einreichungen 2019

Junge Wissenschaftler werden eingeladen, eigene wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse sowie besondere Kasuistiken als freie Beiträge im Zuge der 50. Jahrestagung
der ÖGIM zu präsentieren.

Einreichungen zu Themen aus allen Fachbereichen sind willkommen.

Deadline ist der 31. Mai 2019. Einreicher erhalten Mitte Juni eine Ver ständigung per E-Mail über Annahme oder Ablehnung.

EINREICHUNG

Ausschließlich elektronisch über die ÖGIM-Homepage www.oegim.at, eine Kongressanmeldung ist verpflichtend. Rückfragen bei Problemen per E-Mail an Mondial Congress & Events:
oegim19@mondial-congress.com.

ONLINE ABSTRACT EINREICHUNG

ABSTRACT DEADLINE & RICHTLINIEN ZUR ABSTRACTEINREICHUNG


DEADLINE: 31. Mai 2019, 24:00 Uhr

Abstractaufbau

Titel: max. 150 Zeichen inkl. Leerzeichen Autoren: max. 5 Autoren, kurze Adressen
Gliederung: Background/Grundlagen, Methods/Methodik, Results/Ergebnisse, Conclusions/Schlussfolgerungen

Abstractumfang
Max. 2000 Zeichen, inklusive Leerzeichen. Tabellen und Grafiken werden nicht akzeptiert. Bitte beachten Sie Groß- und Kleinschreibung.

Auswahl
Alle Abstracts werden anonymisiert durch das Organisationskomitee begutachtet. Über Annahme oder Ablehnung der Abstracts erhalten Sie eine Verständigung per E-Mail.

Präsentation
Die Abstractpräsentationen erfolgen auch heuer wieder als E-Poster. Eine Kongressanmeldung ist für die Präsentation verpflichtend. Ausgewählte Poster werden eingeladen ihr Poster während der moderierten Poster-Sitzung (Zeitpunkt wird noch bekanntgebeben) vorzustellen.

Wir bitten Sie in dieser Zeit vor Ort zu sein, um ihr Poster dem Komitee vorzustellen und eventuelle Fragen zu beantworten.

Preise
Für eingereichte Abstracts und Knifflige Fälle werden attraktive Preise vergeben. Diese werden hinsichtlich ihrer Originalität, Aktualität und Präsentation vergeben:
Jeweils 3 Kurzvortragspreise für Ihre Forschungsarbeit (Abstract) und jeweils 3 Kurzvortragspreise für Ihre Kniffligen Fälle.
Preisgeld je EUR 600,- bezogen durch den Erstautor sowie 2 Nächte im Hotel, Tagungsgebühr
und Nennung im Hauptprogramm.

Jeweils 3 Posterpreise für Ihre Forschungsarbeit (Abstract) und jeweils 3 Posterpreise für Ihre Kniffligen Fälle.
Preisgeld je EUR 400,– bezogen durch den Erstautor.

Die Prämierung erfolgt im Rahmen des Gemeinsamen Abendessens am Freitag,
20. September 2019 im Europa Saal, 2. OG.
Alle angenommenen Beiträge werden in der Wiener Klinischen Wochenschrift publiziert.

Die Prämierung erfolgt im Rahmen des gemeinsamen Abendessens am 21. September 2018 im Europa Saal, 2 OG.
Alle angenommenen Beiträge werden in der Wiener Klinischen Wochenschrift publiziert.

Kurzvortragspreis-Präsentationen
Die Kurzvortragspreisgewinner der Forschungsarbeiten (Abstracts) werden thematisch
passenden Sitzungen zugeordnet.
Die Kurzvortragspreisgewinner der Knifflige Fälle werden eingeladen ihre Fälle in einer
eigenen Sitzung (Freitag, 20. September, 17:30–18:30 Uhr) zu präsentieren.

E-Poster Präsentation
Für Abstracts und Knifflige Fälle müssen E-Poster vorbereitet werden. Eine Kongress -
anmeldung ist für die Präsentation verpflichtend. Erstautoren werden eingeladen ihr
Poster während der moderierten Poster-Sitzung vorzustellen.

E-Poster Spezifikationen
I
hr E-Poster muss als PowerPoint Folie eingereicht werden!
Folien Format: 16:9, Hochformat, Höhe 115 cm, Breite 65 cm
Pro angenommenen Abstrakt ist eine Folie vorzubereiten.
Sie erhalten eine Vorlage zur Erstellung einer Poster Folie via E-Mail.

KONTAKT
Mondial Congress & Events
Operngasse 20b
A-1040 Wien
Tel.: +43 1 58804 - 607
Fax.: +43 1 58804 185
oegim19@mondial-congress.com